Forum

1) Akku laden 2) Ba...
 
Notifications
Clear all

1) Akku laden 2) Batteriekapazität 3) Abschalten 4) Antennen 5) Letztes Signal  

 

mickymouse
Eminent Member
Beigetreten: 10 Monaten zuvor
Beiträge: 20
10/06/2019 1:25 pm  

1) Wie wird der Akku geladen? Wenn möglich, würde ich vermeiden wollen, ein extra Ladegerät auf meine Fahrradreise mitnehmen zu müssen.
2) Gibt es auch eine Batterie mit weniger Kapazität (und weniger Gewicht)? Oder lässt sich die mitgelieferte Batterie verkleinern?
3) Ist es möglich das Gerät komplett abzuschalten, so dass es gar keinen Storm verbraucht? Ich werde es wahrscheinlich nur sporadisch benötigen.
4) Gibt es weitere Bilder der Antennen? Besteht eine Antenne lediglich aus einem Draht, der sich leicht verstecken lässt? Zweck dieser Frage ist abzuschätzen, wie einfach diese zu entdecken sind.
5) Wenn das Signal verloren geht, bekomme ich dann den zuletzt verfügbaren Standort mitgeteilt?


Zitat
Dattelpalme
Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 24
11/06/2019 9:21 pm  

Hi Micky,

1.) bisher haben wir ein Ladegerät und Akku mit JST Stecker vorgesehen. Um ein Standard Handyladegerät nutzen zu können müssten wir einen Laderegler direkt auf der Platine implementieren. Dann könnte man über die Platine den Akku laden. Den Akku herausnehmen und direkt an ein Handyladegerät mittels passendem Stecker anschließen geht leider nicht. Wir denken darüber nochmal nach. Es wäre sicher durchaus praktisch wenn dies ginge.

2.) es kann jeder Lithium Ionen Akku mit einer Ladeschlussspannung von 4,2V angeschlossen werden.

3.) Ja Akku heraus ziehen

4.) Antenne wird so aussehen: https://bike-bean.de/bike-bean-abmessungen/

Wir haben aktuell an unserem Prototypen aber auch ein auf 8 cm abisoliertes 1 mm Durchmesser Koaxialkabel im Einsatz. Natürlich etwas schlechterer Empfang. Funktioniert aber auch. 

5.) Letztendlich ist es ein Open source Bausatz. Hier kann sowohl Seitens Hardware als auch Software technisch alles angepasst werden. Wir gedenken nach und nach alle erdenklichen Hardware und Software Variationen bereit zu stellen um Allen Bedürfnissen gerecht werden zu können. Die erste Software Version wird auf Anfrage den Standort mitteilen. Falls das Gerät gerade keinen Empfang hat wird gesendet sobald wieder Netz da ist. 


AntwortZitat
mickymouse
Eminent Member
Beigetreten: 10 Monaten zuvor
Beiträge: 20
12/06/2019 4:41 am  

Hi,

1) Das Laden per USB wäre für mich ein Muss. Hier scheint einer einen JST-USB Adapter gebaut zu haben https://www.youtube.com/watch?v=nrWDFt_sLDs und hier https://www.alibaba.com/product-detail/ODM-OEM-RoHS-compliant-USB-Cable_60686137405.html?spm=a2700.7724857.normalList.71.74ab60deNidUMm gibts einen zu kaufen. Ich nehme an diese Adapter würden auch nur funktionieren, wenn es einen Laderegler auf der Platine gibt, wie du es beschrieben hast?

5) Mit Software meinst du eine Handy App?

Viele Grüße


AntwortZitat
Dattelpalme
Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 24
12/06/2019 10:55 pm  

1.) Korrekt ohne Laderegler kannst du den Akku nicht laden. Da muss noch eine Ladereglerplatine dazwischen.

5.) Wir gedenken mit der Bike Bean Platine ein UART-USB Kabel mit zu liefern. Mithilfe dessen kann die Software auf der Platine verändert und erweitert werden. Wenn es Sinn macht werden wir diese auch Open Source bereitstellen.

Grüzi!

Dattel


AntwortZitat
mickymouse
Eminent Member
Beigetreten: 10 Monaten zuvor
Beiträge: 20
13/06/2019 6:38 am  

5) Wenn du von Software sprichst meinst du also Firmware für die Platine selbst und keine Handy App?


AntwortZitat
Dattelpalme
Mitglied Moderator
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 24
14/06/2019 5:24 pm  

Korrekt. Die Module müssen von der Geräte Software unterstützt werden. Sonst geht das nicht.

Eine app programmieren wir auch gerade um die Bedienung zu vereinfachen . Zunächst nur für Android


AntwortZitat
mickymouse
Eminent Member
Beigetreten: 10 Monaten zuvor
Beiträge: 20
26/12/2019 11:27 am  

Hi,

bzgl. 1) ist das Laden mit einem handelsüblichen USB Handyladegerät bei den aktuell verkaufen Bike Bean Modellen möglich? Ist die Plantine entsprechend vorbereitet? Es scheint mir so, da sich ein JST-USB Adapter im Lieferumfang befindet.

VG


AntwortZitat
mickymouse
Eminent Member
Beigetreten: 10 Monaten zuvor
Beiträge: 20
26/12/2019 12:08 pm  
Veröffentlicht von: @mickymouse

Hi,

bzgl. 1) ist das Laden mit einem handelsüblichen USB Handyladegerät bei den aktuell verkaufen Bike Bean Modellen möglich? Ist die Plantine entsprechend vorbereitet? Es scheint mir so, da sich ein JST-USB Adapter im Lieferumfang befindet.

VG

Antwort auf meine eigene Frage: Laut https://bike-bean.de/wp-content/uploads/2019/12/Anleitung_15_12_2019.pdf ist es möglich Bike Bean mit einem handesüblichen USB-A Ladegerät zu laden. Die Plantine scheint also entsprechend angepasst worden zu sein.


AntwortZitat
Mirko
Mitglied Admin
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 8
02/01/2020 4:00 pm  

Korrekt 🙂 entschuldige die späte Antwort!

Das mitgelieferte Kabel kann in Kombination mit einem handelsüblichen Handyladegerät genutzt werden 🙂 oder aber zum laden an einen PC/Laptop angesteckt werden.

verspätete Grüße,

Mirko


AntwortZitat