Forum

Instalation bei Car...
 
Notifications
Clear all

Instalation bei Carbon-Gabel  

 

Tominator
New Member
Beigetreten: 4 Wochen zuvor
Beiträge: 1
08/05/2020 2:00 pm  

Hi ich habe mir die BikeBean für meine neues Fahrrad geholt, welches demnächst geliefert wird. Hat schon jemand probiert die Antennen in den Holmen einer Carbongabel zu verlegen? Wie stark ist der Empfangsverlust. Hoffe so auf eine unauffälligen Einbau damit die Technik bei einem Diebstahl nicht so schnell entdeckt wird.


Zitat
Horsti
New Member
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 3
09/05/2020 9:28 pm  

Das würde mich auch interessieren. Ich habe überlegt eine 2. Bike Bean in mein Rennrad mit Carbon-Sattelstütze zu bauen.

Hier steht das Carbon abschirmen kann, wie stark es das dann aber auch macht hängt von der Verarbeitung und den genutzten Kohlefasern ab...

https://www.future-carbon.de/loesungen/elektromagnetische-abschirmung/?L=1

Wenn das nicht schon wer an seinem Fahrrad ausprobiert hat hilft wohl nur testen 🤔 😎 

Diese r Beitrag wurde geändert 4 Wochen zuvor 2 times von Horsti

AntwortZitat
Mirko
Mitglied Admin
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 14
11/05/2020 7:12 pm  

Hiho Tominator!

 

Das haben wir auch noch nicht getestet. 😕 

Wenn du es testen möchtest bevor du dein Fahrrad zusammen baust, pack einfach die Bike Bean mit akku und Antennen in die Gabel. Schirme alle Öffnungen mit Alufolie gut ab und dann schick ein Kommando hin. Nach ca. 1h weißt du ob die Bike Bean durchsendet 😉

Wenn du den Befehl "Pos" sendest. Einmal in der Gabel und einmal außerhalb der Gabel siehst du auch inwieweit sich die Signalstärken bzw. die Anzahl der empfangenen Funktürme ändern. Daraus kann man, falls die Bike Bean raussendet, den Signalstärkenverlust ableiten.

Alternativ kannst du auch das Bike Bean Wlan anstellen ("wifi on") und die Signalstärken mit und ohne Gabel prüfen. Wlan ausstellen nicht vergessen 😉 sonst ist der Akku schnell alle.

 

Beste Grüße,

Mirko

 

 


AntwortZitat