Forum

Bike Bean mit einen...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Bike Bean mit einen aktivierbaren Bewegungsmelder ausstatten um per SMS gewarnt zu werden

3 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
1,096 Ansichten
Mitglied
Beigetreten: Vor 4 Jahren
Beiträge: 44
Themenstarter  

Hi Fahrradfreunde!

ein weiteres Tutorial.

Hier wird erklärt wie ein Beschleunigungssensor an die Bike Bean angeschlossen werden kann um bereits bei einem Diebstahlversuch gewarnt zu werden.

Viel Spaß!


   
Zitat
 fmai
New Member
Beigetreten: Vor 7 Tagen
Beiträge: 2
 

Hallo Dattelpalme,

ich habe heute meine Bike Bean in der Post gehabt und auf Anhieb funktioniert alles super (und überraschend genau), dafür vielen Dank!

Um beim unberechtigten Bewegen des Rades rechtzeitig informiert zu werden, möchte ich aber wie im Tutorial beschrieben den Beschleunigungssensor anschließen. Der Code hat sich seit dem Tutorial ziemlich geändert, was sich aber fast alles ohne allzu viel Nachdenken umgehen ließ. Allerdings fehlen in der aktuellen Firmware die Zeilen:

char mytelephonenumberarray[20] = ""; //+49XXXXXXXXXXXX
char *mytelephonenumber = mytelephonenumberarray; 

Gibt es zufällig eine neuere Version der Firmware mit dem Sensor, bei der ich abgucken kann?

 

Liebe Grüße!


   
AntwortZitat
 fmai
New Member
Beigetreten: Vor 7 Tagen
Beiträge: 2
 

Ich habe es mir etwas eingehender angesehen und geändert. mytelephonenumber heißt hetzt warningnumber und wird direkt aus dem EEPROM gelesen. Der Code zum senden der Alarm-SMS wäre also dieser:

if(alarm==1 && warningnumber != 0 && isaccelon==true){ //send alarm SMS with accelerometer
        char *sendsmstext = sendsmstextarray; 
        memset(sendsmstextarray, NULL, 161);   
        strcat(sendsmstext, "ALARM"); 
        SendSMS(warningnumber, sendsmstext); 
        isaccelon=false;
}

Er kommt in der Firmware sinnvollerweise hinter Zeile 56 in der originalen FW.


   
AntwortZitat