Forum

Bewegungsmelder
 
Notifications
Clear all

Bewegungsmelder  

 

smeno
New Member
Beigetreten: 7 Monaten zuvor
Beiträge: 2
10/12/2019 4:01 pm  

Ich finde die Idee eines aktivierbaren Bewegungsmelders sehr reizvoll. Wenn jemand an meinem Fahrrad rüttelt würde ich gern eine SMS bekommen. 

Das Problem dabei ist, wie man den Alarm scharf bzw. unscharf stellt. Wäre es nicht möglich einen einzelnen Taster anzuschließen und dann über eine Tastsequenz das ein bzw. ausschalten zu steuern? z.B. eine Flanke in 3s Zeitintervall ein und 5 Flanken in 3s aus. 

Dadurch, dass es kein sichtbares Feedback geben müsste, wäre selbst der einfachste Code für einen Dieb nicht zu erraten.

Als Taster könnte man einen Folientaster zum Aufkleben nutzen:

https://www.ebay.ch/itm/Membran-Folientaste-selbstklebend-Arduino-Raspberry-Pi-Taster-Flexibel-1-Taste/122775671431?hash=item1c96001287:g:-Q0AAOSwLGpdf0JM  


Zitat
Mirko
Mitglied Admin
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 16
10/12/2019 10:12 pm  

Hi smeno,

Ja das ginge. Ich lade die Tage mal den Bike Bean Schaltplan hoch. Dort sind die GPIOs gezeigt. Auf der Platine sind diese auch beschriftet. Die GPIOs kann man genauso wie beim Arduino Pro (3,3V, 8 Mhz) ansteuern.

Der Bike Bean Code steht auf Github. ( https://github.com/bike-bean/Bike-Bean )

Große teile davon könnte man für deine gedachte Anwendung sicher nutzen.

Leider haben wir aktuell noch keine Zeit deinen Vorschlag in ein Tutorial zu gießen. Wenn Infos fehlen helfe ich aber gern!

Beste Grüße,

Mirko

 


AntwortZitat
mickymouse
Eminent Member
Beigetreten: 1 Jahr zuvor
Beiträge: 20
09/01/2020 5:28 pm  

Überlegungen zum Thema Bewegungsmelder:

A) Funktion und Zweck des Bewegungsmelders: Nach Scharfstellen des Bewegungsmelders wird der Fahrradbesitzer per SMS (und/oder später per App) benachrichtigt, wenn der Bewegungssensor anschlägt, was auf einen Diebstahlversuch hindeuted.

B) Möglichkeiten den Bewegungsmelder scharfzustellen:

(1) RFID: Laut Mirko möglich aber relativ kompliziert (würde recht viele Steckplatze verbrauchen). Mir ist auch nicht ganz klar wie das dann funktionieren würde. Hätte man eine Karte mit Chip oder ein Handy, das man kurz an die bike bean hält, was den Bewegungsmelder scharf stellt. Das wäre aber nicht ganz eindeutig (außer man kombiniert es mit einem Tonsignal um zu signalisieren, dass das An/Abstellen fuinktioniert hat). Weiterer Nachteil: Zusätzlicher Stromverbrauch?

(2) Bluetooth: Dafür bräuchte man eine App oder ein extra Gerät, das ähnlich einer Fernbedienung, das Scharfstellen erledigt und natürlich ein Bluetooth Modul. Wenn man keine App hat (bei der Bluetooth Fernbedinung), müsste man das dann mit einem Tonsignal kombinieren, um eindeutig zu zeigen ob der Bewegungsmelder nun scharf ist oder nicht. Würde diese Option den Stormverbrauch erheblich erhöhen?

(3) Physischer Schalter: wie von smeno (OP) angesprochen. Vorteile: Relativ einfach zu realisieren, kein / kaum zusätzlicher Stromverbauch (?). Nachteil: Ein weiteres Teil das man irgendwie verstecken muss.

(4) SMS Befehl: Vorteile: Es gibt nichts zu verstecken, potentielle Diebe können die Bike Bean, in Situationen in denen man die Existenz der Bike Bean durch das Suchen des Schalters und das Drücken verraten würde (relevant zb. in Hotels/Hostels in denen man ggf das Scharfstellen vor den Augen des Personals oder anderer Gäste machen muss), nicht enttarnen. Nachteile: kostet SMS Gebühren, man ist angewiesen auf GSM Empfang.

Ich denke dass sich die Optionen 3 und 4 ganz gut ergänzen. Vielleicht könnte Mirko noch etwas zum Stromverbrauch insbesondere der Optionen 1 und 2 sagen. Gibt es sonst noch etwas zu den Vor- und Nachteilen der oben beschriebenen Optionen zu sagen?

Wenn die Wahl auf den physischen Taster fällt, was wir ja bereits angedacht hatten, dann wäre es toll, wenn man den Bewegungsmelder sowohl durch SMS als auch durch den physischen Schalter an/ausstellen könnte. Außerdem wäre ein SMS Befehl gut, der mir sagt, ob der Bewegungsmelder gerade aktiv ist oder nicht (das könnte man in einen Befehl integrieren, der noch andere Informationen preisgibt wie zb. Akkustand, sonstige Einstellungen).

C) Anforderungen an einen physischen Schalter (Lösung 3 aus Abschnitt B): Der Schalter sollte haptisches Feedback geben ob das Drücken erfolgreich war, sonst weiß man nie genau ob, geschweigendenn wie oft, man gedrückt hat.


AntwortZitat
Mirko
Mitglied Admin
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 16
11/01/2020 12:54 am  

Per SMS Befehl aktivieren geht aber wie alles bei Bike Bean nur alle X Stunden. Dazwischen ist die Bohne im Schlafmodus.

Man könnte die Bike Bean zum Beispiel mit einem Knopf aufwecken und danach die SMS zum aktivieren senden. Aber dann kann man das natürlich auch direkt über den Knopf regeln und die SMS nur als Bestätigung schicken, dass die bike bean scharf gestellt ist. 

In die Status SMS den Bewegungsmelder Status implementieren wäre einfach. Alternativ kann man auch ein akkustischen Signal bei der Aktivierung nutzen oder das Bike Bean Wlan kurz an und wieder abstellen.

Bluetooth und RFID dran stöpseln frisst in jedem Fall Strom und einen Haufen Steckplätze.


AntwortZitat