Forum

Firmware Update
 
Notifications
Clear all

Firmware Update  

 

Dattelpalme
Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 38
15/01/2020 11:31 am  

Hallo zusammen, 

Wir haben beim Testen der App einen Bug in der Firmware gefunden:

Wenn mehr als 2 mal der Befehl "warningnumber" gesendet wird hängt sich die Software auf und Bike Bean muss zurückgesetzt werden. 

Hier findet ihr die aktuelle Firmware die dieses Problem behebt:

Bike Bean Firmware Update

Grüße, 

Dattel


Zitat
Dattelpalme
Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 38
22/04/2020 11:32 am  

Hi Fahrradfreunde!

 

wieder eine neue Version mit folgenden Änderungen:

 

- Bike Bean hatte Empfangsprobleme in Gegenden mit wenig Empfang und wenig SMS auf der Sim Karte. Dieses Problem wurde behoben

- Warningnumber wird nun dauerhaft gespeichert auch nach Akku wechsel

 

Insbesondere wegen der ersten Änderung würde ich ein Update empfehlen.

https://github.com/bike-bean/Bike-Bean/blob/master/Firmware.ino

 

Beste Grüße,

Dattel!


AntwortZitat
Bohnito
Active Member
Beigetreten: 5 Monaten zuvor
Beiträge: 14
23/05/2020 1:56 pm  

Hallo zusammen,

könntet ihr eure Anleitung gegen Ende bitte etwas präzisieren? Ich habe alles angeschlossen und in Arduino eingestellt, wenn ich die Firmware.ino von Github runterlade und mit Arduino öffne, sieht der Quellcode völlig anders aus.

Also habe ich den Code von Github direkt per copy und paste in Arduino geladen, Zeile 18 modifiziert, überprüft und hochgeladen. Dann speichert Arduino allerdings eine sketch_may23a.ino auf meinem PC.

Ist das normal (und nur meiner Modifikation geschuldet) oder wie kann ich sicher sein, dass die Firmware jetzt auch auf meiner Bohne gelandet ist und nicht nur auf dem PC?

Eure Anleitung ist bis zum Ende hin sehr hilfreich, vielen Dank dafür, ab Schritt 4 bin ich aber etwas lost. 😉

Und noch was:

Beispielsweise kannst du in Zeile 18 dauerhaft deine Telefonnummer eintragen um die Akkustandswarnungen zu erhalten

können wir sicher sein, dass sich Zeile 18 ja nach Firmware nie ändert? Sollte man nicht besser das kurz benennen, wie der Wert heißt? In der aktuellen Firmware heißt das sendsmstextarray da würde ich jetzt nicht intuitiv eine Telefonnummer eintragen. 😉

Besten Dank fürs Lesen!

Beste Grüße,
Bohnito


AntwortZitat
Dattelpalme
Mitglied Moderator
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 38
23/05/2020 11:40 pm  

Hi Bohnito,

Danke für deine Hinweise! 

Um die Firmware zu kompelieren und auf die Bohne zu laden wird sie von der Arduino-IDE zwischengespeichert. 

Mit der Version 1.4 der Firmware gibt es in der Tat die Zeile für die Akkustandswarnungen nicht mehr im Code. Die Nummer wird nun im Flash gespeichert und geht damit nicht verloren auch wenn der Strom weg ist. Deshalb macht es auch keinen großen Sinn mehr diese direkt im Code zu verankern.

Bei sendsmstextarray bitte nicht deine Telefonnummer eintragen...

Unser Fehler.... Anleitung wird auch angepasst.

Dattel!


AntwortZitat
Bohnito
Active Member
Beigetreten: 5 Monaten zuvor
Beiträge: 14
23/05/2020 11:43 pm  
Veröffentlicht von: @dattelpalme

Bei sendsmstextarray bitte nicht deine Telefonnummer eintragen...

Hallo Dattel,

zu spät, dann muss ich die Firmware wohl nochmal neu auf die Bohne übertragen.

Danke für den Hinweis!

Beste Grüße,
Bohnito


AntwortZitat
BeanStep
Active Member
Beigetreten: 5 Monaten zuvor
Beiträge: 6
24/05/2020 11:58 am  

Hallo zusammen,

ich habe ähnliche Probleme und die Antworten der Bean kommen teilweise sehr verzögert. Beim Kompilieren erhalte ich außerdem die Warnmeldung, dass wenig Speicher verfügbar ist - kann das ein Problem sein/werden?

Globale Variablen verwenden 1630 Bytes (79%) des dynamischen Speichers, 418 Bytes für lokale Variablen verbleiben. Das Maximum sind 2048 Bytes.
Wenig Arbeitsspeicher verfügbar, es können Stabilitätsprobleme auftreten.

Vielen Dank schon mal ... 🙂


AntwortZitat
Mirko
Mitglied Admin
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 17
24/05/2020 1:39 pm  

Hallo BeanStep,

Die Antworten der Bike Bean kommen also vermutlich nicht nach dem eingestellten Intervall also nach z.B. 4h? sondern einem der nächsten also nach 8h oder 12h?

Solange 350 Bytes RAM vorhanden sind ist das für dieses Programm ausreichend.

Hast du, nachdem du die Firmwareversion 1.4 auf die Bike Bean geladen hast, immer noch das Problem mit der verzögerten Antwortzeit?

Wenn ja:

- wo hast du deine Antennen Installiert?

- treten die verzögerten Antworten vorwiegend in Regionen mit schlechten Empfang auf? z.B. im Haus/Keller? oder auch draußen bei vermutlich gutem Empfang?

Danke!

Mirko

 


AntwortZitat
BeanStep
Active Member
Beigetreten: 5 Monaten zuvor
Beiträge: 6
24/05/2020 3:12 pm  

Hallo Mirko,

das Problem habe ich auch nach der neuesten Firmware ... aber ich lege die Bean jetzt mal etwas weiter vom PC weg (er lag direkt daneben). Mal sehen, ob sich dann was ändert. Kann ich eigentlich irgendwo die Empfangsstärke der Bean ablesen?

Danke für die schnelle Antwort.


AntwortZitat
BeanStep
Active Member
Beigetreten: 5 Monaten zuvor
Beiträge: 6
24/05/2020 7:40 pm  

Das Problem war anscheinend tatsächlich die direkte Nähe zum PC ... etwas weiter weg, scheint alles zu funktionieren! ... 🙂 


AntwortZitat
Mirko
Mitglied Admin
Beigetreten: 2 Jahren zuvor
Beiträge: 17
24/05/2020 9:33 pm  

sehr gut!

Die Empfangsstärke kannst du sehen wenn du den Befehl "Pos" an die Bike Bean sendest.

Dann sendet er dir z.B.:

262,03,55f1,5653,35
262,03,55f1,a473,29
262,03,55f1,8b40,21
262,03,55f1,efb6,15

Das heißt die Bike Bean hat 4 Funkmasten in der Umgebung empfangen. Hättest du nur einen empfangen spricht das schonmal für relativ schlechten Empfang. Die letzte Zahl ist die Signalstärke. Umso höher umso besser der Empfang.

Wenn du auch am Fahrrad nachhaltig schlechten Empfang hast kann man in der Firmware die Zeit erhöhen die, die Bike Bean auf Funkturm-Empfang wartet. Wir hatte uns an den Wert 15 Sekunden mit Feldversuchen herangetastet. Dieser sollte für die meisten Anwendungen gut sein.

Dazu den Wert bei bei flushgsm(15000); auf z.B. 20000 ändern.

waitFor("+CMTI", 15000);
flushgsm(15000);

Das ganze dann an allen Stellen wo auf Funktürme gewartet wird. Bei Firmware Version 1.4 also bei Zeile 52, 246, 288 und 332 entsprechend die gleiche Anzahl an Sekunden oben drauf. Die Akkulaufzeit verringert sich durch ein längeres warten auf die Funktürme geringfügig, da die Bike Bean weniger zeit im Schlafmodus verbringt.


AntwortZitat
BeanStep
Active Member
Beigetreten: 5 Monaten zuvor
Beiträge: 6
25/05/2020 10:58 am  

Super ... vielen Dank für die Infos! .. so macht das ganze doch Spaß ... 🙂


AntwortZitat