Mit Bike Bean per SMS einen Alarm ertönen lassen

Mit Bike Bean per SMS-Befehl einen Alarm ertönen lassen

Auf Wunsch eines fahrradfahrenden Weltreisenden schreibe ich ein Tutorial wie man die Bike Bean Software und Hardware modifizieren kann um einen Alarm per SMS ertönen zu lassen.

Ziel dieser Modifikation ist es, Bike Bean im Falle eines Diebstahls nicht nur per Wlan sondern zusätzlich akustisch orten zu können.

Schritt 1: Was benötigst du?

1 x Buzzer (3,3V Betriebsspannung): zum Beispiel TMB-12A03

1 x Bike Bean

1 x USB zu TTL Converter: (im Bike Bean Set enthalten)

Außerdem benötigst du ein paar geeignete Kabel um den Buzzer mit der Bike Bean zu verbinden.

Schritt 2: Bauteile anschließen

Verbinde den Ground Pin des Buzzers mit dem Ground Pin der Bike Bean. Der VCC Pin des Buzzers kann an einen der GPIOs der Bike Bean angeschlossen werden – zum Beispiel an Pin 9.

Schritt 3: Software anpassen

Wie du die Firmware deiner Bike Bean anpassen kannst findest du hier beschrieben.

Folge den Anweisungen um deine Bike Bean mit deinem PC zu verbinden und ändere dann deinen Code wie folgt:

Füge zwischen einen der anderen Befehle z.B. über “int2” den neuen Code ein.

Dies ist der neue Code den du einfügen musst.

if((strcasestr(checksmstext, "tut") != NULL && strlen(checksmstext) == 3)){
  char *sendernumber = SenderNumber(i);          
  char *sendsmstext = sendsmstextarray; 
  memset(sendsmstextarray, NULL, 161);
  strcat(sendsmstext, "Alarm on for 10 minutes");
  SendSMS(sendernumber, sendsmstext);          
  free(sendernumber);
  DeleteSMS(i); 
  delay(1000);                           
  for (int t = 0; t <= 300; t++) {
    tone(9, 200);                     // Ton an auf Pin 9 mit 200Hz
    delay(1000);                      // eine Sekunde warten
    noTone(9);                        // Ton aus auf Pin 9  
    delay(1000);                      // eine Sekunde warten
  }
}else

Mit dem Befehl “tut” kann nun ein Ton per SMS für 10 Minuten eingeschaltet werden. Per SMS wird bestätigt, dass der Ton angestellt wurde. Dies erfolgt mit dem Text “Alarm on for 10 minutes”. Der Befehl “tone(9, 200)” erzeugt über den Pin 9 der Bike Bean einen Ton mit einer Frequenz von 200Hz . Mit dem Befehl ” noTone(9)” wird der Buzzer an Pin 9 wieder ausgeschaltet.

Schritt 4: Fertig!

Folgendes hast du gelernt:

  • wie du den Code deiner Bike Bean einfach anpassen kannst
  • wie du einen Buzzer anschließt und per SMS steuerst

Viel Spaß beim Basteln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.